Genau wie die Musik, kennt auch das Engagement von LaCubana keine Grenzen. Bernhard Adolph engagiert sich als Gründer und erster Vorsitzender der Kuba-Hilfe, gemeinsam mit seiner Musikgruppe, mittlerweile seit 20 Jahren und sammelt Spenden für Kinder und deren Familien in Kuba.

Neben Spenden sind Patenschaften ein großer Bestandteil der Hilfsprojekte der Kuba.Hilfe. Durch das Patengeld werden notleidende Kinder und deren Familien individuell unterstützt.

Wer helfen und die Kuba-Hilfe unterstützen möchte, kann dies auf zwei Wege tun:

Die Kuba-Hilfe ist auf Spenden angewiesen, um den Förderbereich der Projekte, abzudecken. Wer die Projekte in Kuba, wie den Aufbau und Erhalt von Kindergärten und medizinischen Einrichtungen unterstützen möchte, kann auf folgendes Konto spenden:


Bernhard Adolph-Stiftung / Kuba-Hilfe
 

Spendenkonto: 117 025 003 
Sparkasse Gelsenkirchen 
BLZ 420 500 01 

IBAN-Code: DE23 4205 0001 0117 0250 03 
SWIFT-BIC: WELADED1GEK


Durch eine Patenschaft - für 30 Euro im Monat - können sie sich an einer ganz persönlichen Förderung für ein Patenkind beteiligen.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.kuba-hilfe.de





Nach oben